Website-Login über das Portal Tirol

Wir peppen unsere SchulbĂĽcherei auf!

Nachdem im Laufe des Jahres schon diverse Verschönerungsaktionen in unserer Bücherei stattgefunden hatten, entschlossen wir Schülerinnen und Schüler der 2b uns, auch noch zum Aufpeppen des Vorraums beizutragen. Dabei malten wir einige der berühmtesten Figuren der Kinder- und Jugendliteratur an die Wände. Das Ergebnis, darin sind sich alle einig, kann sich sehen lassen!

SĂĽdtirol, wir kommen!

Wie alle zweiten Klassen vor uns haben auch wir uns heuer wieder aufgemacht, um unseren sĂĽdlichen Nachbarn SĂĽdtirol ein bisschen besser kennenzulernen.

Kräuterwochenende der 2. Klassen

Der Schnee glänzte zwar noch von den Bergen, trotzdem machten wir Kinder der zweiten Klassen uns Mitte Mai auf den Weg zu den Evangelischen Jugendhäusern in Nösslach, um uns dort den heimischen Kräutern zu widmen. Leider gab es noch nicht sehr viel zu ernten – wir konnten „nur“ Löwenzahnhonig, Kräutersalz und Kräutertee mit nach Hause nehmen.

Projekt „Sichere Internet- und Handynutzung“ an der NMS Gries

 

 

Die Nutzung der modernen Medien ist heutzutage für die Schülerinnen und Schüler  selbstverständlich und  ein völlig normaler Bestandteil ihres täglichen Lebens. Internet und Handy erleichtern unser Leben in vielerlei Hinsicht. Dass das Online-Verhalten auch Gefahren und Risiken mit sich bringt, ist vielen gar nicht so bewusst. Cyber-Mobbing, Hasspostings und Fake News nehmen rasant zu und haben mittlerweile ein sehr bedenkliches Ausmaß angenommen.

Innsbruckaktion der 1. Klassen

Am 10. Mai fand die Innsbruckaktion der ersten Klassen statt.

Am Vormittag machten die Kinder eine Tablet-Rallye durch die Altstadt und versuchten dabei, mit viel kriminalistischem Spürsinn einen Kriminalfall zu lösen.

Im Anschluss wurde im Schloss Ambras der Alltag der Prinzen und Prinzessinnen erkundet.

Bevor die Klassen am Nachmittag wieder den Heimweg antraten, wurde in der Altstadt noch ein Eis gegessen und es gab die Möglichkeit, sich bei Mc Donalds zu stärken.

Lesewoche in der NMS Gries

Im April fand an unserer Schule die Lesewoche statt. Die SchülerInnen  konnten in allen Gegenständen in den verschiedensten Büchern lesen.

Begeistert wurde die ausreichende, ruhige  Lesezeit wahrgenommen.

In den ersten Klassen endete die Lesewoche mit einem herrlichen LiteraturfrĂĽhstĂĽck. Zwischen Kuchen und Marmeladebrot wurde ĂĽber die LieblingsbĂĽcher und Hauptfiguren gesprochen.

 

 

Wildbienen, bitte kommen!

 

Im Mai hat uns ein weiteres Mal Frau Rauch von „Natopia“ besucht. Die Nisthilfen, die wir im Herbst gemeinsam gebastelt haben, wurden nun im Schulgarten aufgehängt. Gleichzeitig haben sich die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klassen um das Blumenbeet gekümmert – es wurde gejätet und mit den Samen heimischer Blühpflanzen auf den Frühling vorbereitet. Durch das Setzen eines Blühstrauchs sollen Wildbienen noch stärker in den Schulgarten gelockt werden.

Selbstverteidigung

                                                                      

Landwirtschaft macht Schule

Milch, Kartoffel und mehr

 

Auch dieses Jahr machte Landwirtschaft wieder Schule. In den ersten und dritten Klassen besuchte uns im Mai die Landwirtin Frau Monika Greier aus Patsch und erklärte uns allerhand Interessantes und Neues über das Nutztier Rind und die vielfältige Kartoffel.

Wanderausstellung zum Nationalpark Hohe Tauern

 

Vom 13. 3. bis 18. 3. 2017 war der Nationalpark Hohe Tauern mit einer Wanderausstellung zu Gast bei uns an der NMS Gries.

 

Auf sechs Stationen bekamen die Schülerinnen und Schüler viele interessante Einblicke in die „Lebensinseln“ des größten Nationalparks des gesamten Alpenraumes.

Die Themen Gletscher – Almen – Gewässer – Wälder – Wildtiere – Interessantes zum Nationalpark wurden von den Rangern auf sehr anschauliche und kindgemäße Art den Schülern erklärt und gezeigt.

 

Seiten

Subscribe to NMS Gries am Brenner RSS